Informationen zu stroux.org 

Ulrich Stroux, Familienforscher, Gestalter und Inhaber dieser Website, ist am 18.02.2020 in München verstorben. Die Seite bleibt online. Nutzer mit Passwörtern können diese weiterhin nutzen. Besucher und Nutzer, die ein Passwort benötigen, bitten wir um eine Mail an ulrich(at)stroux.org. Gleiches gilt, wenn Sie Informationen erfragen oder beisteuern möchten. Als Familie von Ulrich Stroux bitten wir um etwas Geduld, bis wir die weitere Pflege der Seite organisiert haben. Vielen Dank im Voraus!

Ulrich Stroux, family researcher, designer and owner of this website, passed away on 18.02.2020 in Munich. The site remains online. Users with passwords can continue to use them. Visitors and users who need a password: Please send an email to ulrich(at)stroux.org. The same applies if you wish to request or contribute information. As Ulrich Stroux's family, we kindly ask for a little patience until we have organized the further maintenance of this site. Thanks in advance!

Diese Web-Seite wird -Schritt für Schritt- die Papierform meiner Familienforschung
ersetzen. Die vollständige Einstellung aller Ergebnisse wird einige Zeit
beanspruchen.

Die meisten Seiten kommen im PDF-Format. Ihr benötigt dafür den Acrobat Reader,
bei Bedarf völlig legal und kostenfrei herunterzuladen z.B. aus :
       http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep2.html

In dieser Startphase sind nur ganze Sektionen (= Seiten) über die dargestellten
Konnektoren aktiv verlinkt. Es ist also eine Wiedergabe "Papier hinter Glas".
Mittelfristig sollen alle Namen mit den Adress-/Index-Tabellen verlinkt werden.

Aus Gründen des Datenschutzes sind Darstellungen lebender Generationen und Adress-
Tabellen nur mit Passwort erreichbar. Solltet Ihr als Mitglied der Familie noch kein
Passwort erhalten haben, mailt mir bitte:    ulrich(at)stroux.org

Die Seiten sind trotz Farbe ausgelegt für Schwarz-Weiss-Druck am Laserprinter. Aus
leidvoller Erfahrung weiß ich, dass außer dem eigenen jeder Drucker dieser Welt andere
Ergebnisse liefert als vom Autor beabsichtigt. Schickt mir bitte Beispiele für besonders
schlechte Ergebnisse einschl. Angaben zum Drucker/Betriebssystem.

Versuche mit einem Farb-Tintenstrahler Canon S400 zeigten:
Für Farbdrucke liefert schon die Einstellung  "Druckqualität Standard"  brauchbare
Ergebnisse. Für Schwarz-Weiss-Drucke "Grau" muss "Druckqualität hoch" eingestellt

werden.
 

INFO

HILFE

IMPRESSUM

KONTAKT

REALISIERUNG